Vom Kopf in den Körper
Workshop zur Geburtsvorbereitung

Geburtsvorbereitung ganz praktisch, weiblich, lebendig.

Es geht darum, die Kompetenzen und Fähigkeiten zu wecken und zu erfahren, die Dich während der Geburt unterstützen und tragen.
Dazu gehört:

  • die Kraft des Atems für die Geburt
  • der positive Einfluss von Bewegung
  • die Wirkung der Stimme
  • das Im-Moment-sein
  • die unterschiedlichen Möglichkeiten von Entspnnung
  • üben, mit herausfordernden Situationen und Körpererfahrungen umzugehen
  • der Frage nachgehen, wie Trance und Geburtsflow entsteht
  • was Hingabe bedeutet
  • ein neuer Blick auf die Geburt – als Reise, als Fest, als Geschenk der Liebe (Frédérick Leboyer, Debra Pascali-Bonaro)

Weibliches Geburtsvorbereitungs-Wissen gibt es in vielen Kulturen und seit Jahrhunderten.
Im Frauenkreis werden wir dieses Wissen ergründen, es ganz praktisch erfahren, wie z.B. die Beckenbewegungen vom orientalischen Tanz und vieles andere mehr. So knüpfst du den Faden zu deinem ganz eigenen intuitivem Geburtswissen oder Körper-Geburts-Wissen, so dass du während der Geburt ‚einfach weisst‘, was du brauchst, was dein Körper braucht, was dir hilft und gut tut.

Natürlich solltest du auch nach dem Workshop deine Geburtsvorbereitung fortsetzen. Du wirst Übungen mit nach Hause nehmen, welche deinem Wohlbefinden dienen, dein Vertrauen stärken und die du in deinen ganz normalen Alltag einfliessen lassen kannst.

Geburtsvorbereitung

Geburt ist die Fähigkeit zu Tanzen, auch wenn die Musik zum Wirbelwind wird. Es ist ein Bei-Sich-Bleiben in der Gelassenheit des Sturms.
Nichts weniger wirst du brauchen, um ganz zu dir zu kommen in der Geburt.

Gruppenkurs

Zweitägiger Workshop nur für Frauen
Kosten: CHF 320.-  (Die Zusatzversicherung erstattet einen Teil des Kurses, dies muss aber individuell nachgefragt werden)

Dieser 2-tägige Workshop richtet sich an Schwangere, welche bereits mit einem Geburtsvorbereitungskurs eine gute Basis und Sicht auf die Geburt erlangt haben, denn wir bauen auf diesem Wissen auf.

Der Workshop ist auch als Refresher für Frauen mit Geburtserfahrung (mehrgebärende Frauen) geeignet.

Kurstermine 2024

März
Samstag, 2. März  9 – 13:00 Uhr
Sonntag, 3. März  10 – 14:00 Uhr

Mai
Freitag, 24. Mai  18 – 21 Uhr
Samstag, 25. Mai  13 – 18 Uhr

Kursort

Kursleiterin


Kerstin Weissköppel

  • Kursleiterin Geburtsvorbereitung (HypnoBirthing, Dancing für birthTM )
  • Geburtsbegleiterin, Doula
  • Hypnosecoach NGH
  • Osteopathin
  • Physio-, Kindertherapeutin
  • Mutter zweier Töchter

kerstin.weisskoeppel@gmx.ch
+41 76 348 10 10

Anmeldung

Ein paar Rückmeldungen zum Workshop...

Das Tanzen war ein Highlight, da es mir viel Spass gemacht hat und ich mich frei und unbeobachtet gefühlt habe. Mein Körper hat einfach die Bewegungen zur Musik gemacht und es hat sich schön angefühlt.

 

Bezüglich des Tönens kann mir vorstellen, dass ich für die Geburt viel Mut brauchen werde, um zu tönen. Ich fand es besonders schön das zu üben. 

 

Neu war für mich die Bedeutung des Beckens und das tiefe Fühlen und Sein mit dem Becken sowie die Übungen dazu.

 

Für mich war es sehr bereichernd die eigene Komfortzone zu verlassen. Ich habe das Gefühl, dass mich diese Erfahrung darin gestärkt hat auch bei der Geburt mehr so zu sein wie ich bin und das zu machen was ich fühle/ es zulassen zu können, auch wenn die Hebamme und mein Partner dabei sind keine Scham zu haben.

 

Besonders schön fand ich wie das Programm aufeinander abgestimmt war. Ich habe es als einen sehr natürlichen Flow erlebt, wie die Übungen nacheinander gefolgt sind und aufeinander aufgebaut haben.

 

Ich fand den Zeitrahmen und den Zeitpunkt des Kurses sehr angenehm. Ich habe es geschätzt, dass es zwei aufeinanderfolgende Tage waren und nicht eine Woche dazwischen lag.

 

Die Atem- und Schüttelübungen und Meditationen haben mir sehr geholfen meinen Körper zu spüren und in mir anzukommen. Das war für mich eigentlich das Highlight des Kurses.