Kurstermine Burgdorf

Was ist Geburtsvorbereitung mit HypnoBirthing?
Informationen dazu findest du  hier

Kursort:  Seminarraum Milano Nord, Bahnhofstrasse 14, 3400 Burgdorf

Kursinformation:

  • 9 Stunden Geburtsvorbereitung, praktischer Kursteil
  • umfassendes Kursskript
  • Hypnoseaufnahmen
  • 3 Stunden Hebammenkursteil
  • Kleingruppe von 2 bis max. 4 Paaren
  • Vorbeitung an einem (Kompaktkurs) oder an zwei Wochenenden

Preis: CHF 560.-  für 9 Stunden Geburtsvorbereitung inkl. Kursskript und Hypnoseaufnahmen.   (Hebammenkursteil exkl. CHF 60.- )
Die Grundversicherung der Krankenkasse übernimmt die Kosten von CHF 150.-, Zusatzversicherungen erstatten auch einen Teil der Kosten.

Kursleitung: Kerstin Weissköppel
E-Mail: kerstin.weisskoeppel@gmx.ch
Tel.: 076 348 10 10

Termine 2021

August/Sept.  /  Sonntag, 29. Aug. & 12. Sept. /  10:00 – 15:00 Uhr

September Kompaktkurs  /  Freitag, 24. Sept.  /  18:30 – 21:30 Uhr  &  Sonntag, 26. Sept.  /  10:00 – 16:30 Uhr

November Kompaktkurs  /  Samstag, 13. Nov.  /  10:00 – 16:30 Uhr & Sonntag, 14. Nov.  /  10:00 – 13:00 Uhr

Ein HypnoBirthing-Einzelkurs ist jederzeit möglich und wird euren Wünschen entsprechend zusammengestellt.

Anmeldung Geburtsvorbereitungskurs

    Datum Kursbeginn*

    Kursleiterin*

    Name*

    Name der Begleitperson

    Strasse + Nr*

    PLZ + Ort*

    E-Mail-Adresse*

    Erreichbar unter Tel.*

    Wann erwartest du dein Kind?

    Mitteilung

    HypnoBirthing – Ganzheitliche Geburtsvorbereitung

    Ein Kurs anfangs so fremd und neu                             
    und doch etwas, auf das ich mich freu.
    Etwas Neues kommt langsam auf uns zu
    und lässt allmählich keine Ruh.
    Vorbereitung ist das Gelbe vom Ei,
    denn die Schwangerschaft ist schlussendlich so schnell vorbei.
    Ein schönes Ereignis, wie wird es nur sein?
    Das Wesen ist doch noch so winzig klein.
    Es wächst im Bauch der Mutter ganz langsam heran,
    dass es nach 10 Monaten auf die Welt kommen kann.
    Werdende Eltern wissen meist vieles noch nicht.
    Ganzheitliche Geburtsvorbereitung sieht es in ihrer Pflicht:
    Die werdenden Eltern zu stärken und formen,
    jedes Paar als Individuum und nicht als allgemeine Normen.
    Verschiedene Atemtechniken und Hypnosen,
    löst so manch eine der kleinen Neurosen.
    Meist sind Ängste mit eingemischt,
    die werden rasant vom Tisch gewischt.
    Hypnose kann einem so vieles geben,
    man sollte es einfach einmal erleben.

    Michaela Z. aus Füllinsdorf
    (eine ehemalige Kursteilnehmerin)